Wann:
6. Mai 2019 um 9:00 – 15:00
2019-05-06T09:00:00+02:00
2019-05-06T15:00:00+02:00
Wo:
Hirschberg
Kreuth
Deutschland
Preis:
155,- € incl. MwSt
Kontakt:
Heidi Leisner
+49 176 61 089 440

Falscher Termin? Klicke auf ‚Repeats‘ um alle Termine zu sehen!

 

Der Kurs findet draußen statt. Im Theorieteil vermittle ich dir die neurobiologischen und physiologischen Ursachen der Höhenangst. Im längeren praktischen Teil lernst du die darauf aufbauenden Methoden, Techniken und Strategien, wie du deine Höhenangst regulieren kannst, so dass du handlungsfähig wirst und bleibst am Berg. Diese üben wir vor Ort mit dem Ziel der ersten gelingenden Erfahrung. Du kommst in’s Tun, aber in einer für dich machbaren Art die du als wohltuend erfährst. Damit kannst du dich selbst in die Lage versetzen, deine Angst selbständig zu meistern.

 💡 Worum es nicht geht!: Es handelt sich im Kurs / Coaching nicht um eine geführte Tour und geschieht in alleiniger Eigenverantwortung des Kunden. Sport Mental Coaching ist eine Methode für körperlich und geistig gesunde Menschen, die mit Hilfe mentaler Techniken ihre Fähigkeit zu Selbstregulation verbessern möchten. Bei schweren Angststörungen wende dich bitte an einen Psychologen oder Psychotherapeuten.

Wir sind draußen unterwegs und laufen ca. 7-10 km und bis zu 900 hm. Bitte festes Schuhwerk, einen kleinen Tagesrucksack mit Verpflegung und wetterfeste Kleidung mitbringen.

Der Kurs findet in Kleingruppen statt und ist auf 4 Kursteilnehmer beschränkt. Einzel-Coaching oder Paar-Coaching gerne auf Anfrage.

Du hast noch Fragen oder ein Anliegen oder möchtest dich direkt anmelden? Dann schreibe mir bitte eine e-Mail an brief@heidileisner.de mit deinen Kontaktdaten.

Hier geht es zur detailierten Beschreibung..

Sport Mental Coaching – Hilfe zur Selbsthilfe

 

Als systemisch arbeitender Coach unterstütze ich, dich deiner Problemlösefähigkeit zu bedienen. In diesem Kurs vermittle ich einerseits Wissen und gleichzeitig trainieren wir dein Verhalten und Handeln an veränderte Umstände anzupassen, Glaubensmuster unter die Lupe zu nehmen und Handlungsmuster weiter zu entwickeln.