Sport Mental Coaching & Höhenangsttraining

Körper & Hirn:

Hand in Hand zur gelingenden Erfahrung!

 

Mut ist das Vertrauen dir selbst zu helfen, wenn es drauf ankommt.

 

Ich wurde interviewt. BischofsgrünerLichtspiel #3

Ich wurde interviewt. Im Rahmen der Videoreihe #BischofsgrünerLichtspiel by Bischofsgrün.de im Fichtelgebirge. Da hatte ich voll Lust drauf, denn ich habe mich inzwischen regelrecht in meinen neuen Heimatort verliebt. Obwohl nur ein kleiner Ort mit knapp...

mehr lesen

Blog-Quicky No3 – Grenzen neu definieren

Heute am 21. Dezember, haben wir die längste Nacht des Jahres. In der christlichen Kirche nennt man diese Nacht auch die Thomasnacht. („Ab dem Thomastag wächst der Tag um einen Hahnenschrei.") Bei unseren Vorfahren, den indigenen Völker Europas galt das Yule-Fest der...

mehr lesen

#EchtMutig No3 – Birgit Rottenberger

Birgit habe ich kennengelernt bei unserer gemeinsamen Ausbildung zum Wander- und Naturreiseleiter. Ich durfte Birgit spontan begleiten im September, auf einer Zelt-Trekking-Tour in Nordschweden. Wir waren mehrere Tage unterwegs im "schwedischen Outback"...

mehr lesen

Wer schreibt hier:

Mein Name ist Heidi Leisner. Mein Motto: Mut ist das Vertrauen sich selbst helfen zu können, wenn es drauf ankommt! Hier findest du: Trainingscoachen von Outdoorsportlern und Live-Coaching im Erfahrungsraum der Natur. Mutig und stressfrei am Berg & Klettersteig, am Grat & Gipfel..., und im Leben.

Termine

Mrz
29
Fr
9:00 Bye-Bye Höhenangst – Höhenangst ... @ Norissteig
Bye-Bye Höhenangst – Höhenangst ... @ Norissteig
Mrz 29 um 9:00 – 15:00
Der Kurs findet draußen statt. Im Theorieteil vermittle ich dir die neurobiologischen und physiologischen Ursachen der Höhenangst. Im längeren praktischen Teil lernst du die darauf aufbauenden Methoden, Techniken und Strategien, wie du deine Höhenangst regulieren[...]
Mrz
31
So
9:00 Bye-Bye Höhenangst – Höhenangst ... @ Norissteig
Bye-Bye Höhenangst – Höhenangst ... @ Norissteig
Mrz 31 um 9:00 – 15:00
Der Kurs findet draußen statt. Im Theorieteil vermittle ich dir die neurobiologischen und physiologischen Ursachen der Höhenangst. Im längeren praktischen Teil lernst du die darauf aufbauenden Methoden, Techniken und Strategien, wie du deine Höhenangst regulieren[...]
Apr
26
Fr
9:00 Bye-Bye Höhenangst – Höhenangst ... @ Hirschberg oder Tegernseeer Hütte
Bye-Bye Höhenangst – Höhenangst ... @ Hirschberg oder Tegernseeer Hütte
Apr 26 um 9:00 – 15:00
Der Kurs findet draußen statt. Im Theorieteil vermittle ich dir die neurobiologischen und physiologischen Ursachen der Höhenangst. Im längeren praktischen Teil lernst du die darauf aufbauenden Methoden, Techniken und Strategien, wie du deine Höhenangst regulieren[...]
Apr
27
Sa
9:00 Bye-Bye Höhenangst – Höhenangst ... @ Hirschberg oder Tegernseeer Hütte
Bye-Bye Höhenangst – Höhenangst ... @ Hirschberg oder Tegernseeer Hütte
Apr 27 um 9:00 – 15:00
Der Kurs findet draußen statt. Im Theorieteil vermittle ich dir die neurobiologischen und physiologischen Ursachen der Höhenangst. Im längeren praktischen Teil lernst du die darauf aufbauenden Methoden, Techniken und Strategien, wie du deine Höhenangst regulieren[...]
Mai
4
Sa
9:00 Bye-Bye Höhenangst – Höhenangst ... @ Norissteig
Bye-Bye Höhenangst – Höhenangst ... @ Norissteig
Mai 4 um 9:00 – 15:00
Der Kurs findet draußen statt. Im Theorieteil vermittle ich dir die neurobiologischen und physiologischen Ursachen der Höhenangst. Im längeren praktischen Teil lernst du die darauf aufbauenden Methoden, Techniken und Strategien, wie du deine Höhenangst regulieren[...]

Du willst gelassen in die Berge? Zum Klettersteig gehen und Höhenwandern? Hoch zum Grat und Gipfel? Oder du träumst von einer Weitwanderung? Ein echtes Abenteuer, mit Dir!

 

Dann bist du bei mir richtig! Ich helfe dir:

 

P.S. Ich schreibe hier im WANDER-DU

 

Warum Mut das Tun und die gelingende Erfahrung braucht?

 

Im Gehirn laufen Prozesse ab, das glaubt man gar nicht! Da wird Neues gespeichert. Da werden blitzschnell Dinge entschieden und Gewohnheiten gebildet – bewusst oder unbewusst. Wir verlassen uns auf die Logik des Gehirns, denn wir glauben ganz fest: „Das Gehirn ist die Schaltzentrale!“ Wir müssten das Gehirn nur richtig programmieren, dann wird es das Richtige für uns tun!“

 

Aber, so funktioniert das nicht! Denn bei aller Logik braucht das Hirn positive Emotionen für nachhaltige Veränderung.

 

Die Basis meiner Arbeit sind die Grundlagen aus Sporttherapie und Trainingslehre in Verbindung mit den Erkenntnissen der modernen Gehirnforschung. Dabei lege ich besonderen Wert auf das „Erfahrungslernen“. Das heißt, alles was du bei mir lernst darfst du aktiv ausprobieren und damit experimentieren, so dass wir herausfinden was am besten zu dir passt. Du bestimmst das Tempo und das Ziel. Damit kommst du direkt ins Tun. Mit dem gelingenden, wohltuenden Erleben im Training erfährst du: Wow, das klappt!

 

Mein Angebot:

Echt mutig, gelassen und stressfrei am Grat & Gipfel, am Klettersteig und in urbaner Umgebung.

Lerne deinen Körper & Kopf verstehen und damit deinen idealen Leistungszustand besser kennen.

 

  • Höhenangst überwinden

  • Mut erleben

  • Gut sein wenn’s drauf ankommt!

 

Trainingscoachen von Outdoorsportlern. Du bist gerne von anderen unabhängig und machst auch mal dein eigenes Ding?

 

  • Lerne, dein Potenzial auch unter schwierigen Umständen abzurufen

  • Verbessere deine Fähigkeit zur Angst- und Stressregulation

  • Lenke deine Emotionen in die richtige Richtung

Hier geht es zu den Kursterminen..

 

Warum ich tue, was ich tue: Ich möchte die Frage stellen: „Wozu Mensch, möchtest du dein Leben nutzen?“ Mir geht es um Leben gestalten und nicht nur mitmachen.

 

Warum ist mir das wichtig?

 

Stillhalten und nicht entscheiden lässt mich abstumpfen. Es nimmt mir die Freude und irgendwann fragte ich mich: „Empfinde ich noch etwas für das, was ich tue?“

Ich glaube, in dieser Situation gibt man die Verantwortung für sich selbst ab. Mut und Eigen-Motivation wird zum Fremdwort und man verharrt im Abwarten. Die Hoffnung ist letztendlich das, was noch trägt nach dem Motto: Irgendwann wird schon was Gutes passieren. Es ist halt so, wie es ist.

 

Ehrlich? Das kann ich nicht mehr aushalten!

 

Heidi Leisner - AlpenX, München nach Venedig

Das sagen meine Kunden:

Ich habe niemals Einschränkungen akzeptiert, vor allem wenn sie von mir selbst kommen. Als ich vor 5 Jahren mit dem Klettern angefangen habe, wurde mir klar, dass ich Angst hatte. Je höher, desto mehr Angst. Diese Angst in meinem Kopf schränkte meine Leistung ein. Ich habe mich selbst sabotiert. Also entschied ich mich gegen diese Angst zu kämpfen und suchte Hilfe. Da habe ich Heidi getroffen. Eine kompetente Fachfrau in dem, was sie tut. Heidi hat mir gezeigt, wie mein Gehirn arbeitet und sie hat mir erklärt, wie man Selbstsabotage verhindern kann. Diese Tipps werden dir letztendlich mehr Sicherheit bringen, weil diese Methoden deinem Gehirn zeigen, dass es einen neuen Weg gibt. Der Weg ohne Angst. Und am Ende habe ich gemerkt, dass die Höhenangst durch das Kopfkino ausgelöst wird. Heidis Tipps nutze ich bis heute, unabhängig von der Herausforderung. Und meine Kletterleistung war nie besser!!!!


Danke Heidi!

Romina

KletterIn

%

NATÜRLICH SPORTLICH

%

ECHT MUTIG

Pin It on Pinterest

Share This